Logo Of The SCADA / HMI Toolbox WebIQ

Die Web HMI / SCADA Toolbox

WebIQ ist die erste 100% web-basierte industrielle HMI / SCADA Toolbox vom Web-HMI-Experten Smart HMI und funktioniert wie ein CMS (Content-Management-System).

Mit WebIQ lassen sich mühelos industrielle Web HMIs, Web Apps und Dashboard Apps ohne Programmierkenntnisse erstellen. Verbinden Sie Ihren Prozess mittels OPC-UA und erstellen Sie Ihre Lösung visuell mit vordefinierten Widgets mittels Drag & Drop. Konfigurieren Sie Zugriffsrechte, Alarme, historische Daten und Rezepte. Ihre HMI läuft in jedem Webbrowser auf PCs, Touch Panels, sowie auf Smart Devices, wie Tablets und Smartphones.

WebIQ ist smarter…

Leistungsfähige HMIs und Apps mit WebIQ

WebIQ kombiniert Individualität mit der Flexibilität eines Standard-Tools

Mit WebIQ haben wir eine Toolbox entwickelt, die mittels integrierter SCADA-Funktionalität und vordefinierter Widgets jedem ermöglicht, intuitive und ansprechende webbasierte HMIs, industrielle Apps und Dashboards zu erstellen.

Maßgeschneiderte Widgets und grafisches Ihrer CI angepasstes Design sind natürlich ebenfalls möglich. Mit einfachen Web-Programmierkenntnissen können Sie leicht vorhandene Widgets anpassen, Ihre eigenen Widgets entwickeln, Widgets anderer Frameworks einbinden und auch ein eigenes CSS-Theme erstellen.

Auf Wunsch unterstützen wir Sie natürlich auch bei der Anpassung Ihrer HMI. Zusammen mit unseren Designern und Entwicklern erweitern wir WebIQ speziell für Sie, so dass Ihre HMI einzigartig im Markt sein wird.

Ihre Vorteile mit WebIQ

Working With The WebIQ Designer

Vollständige Drag & Drop WYSIWYG Bearbeitung – Sparen Sie Entwicklungskosten

Ganz ohne Programmiererfahrung: mit WebIQ nutzen Sie Drag & Drop und konfigurieren Ihre HMIs und Apps anstatt sie zu programmieren. Mit 100% WYSIWYG einfach die Oberfläche direkt in einer Webbrowser-Ansicht erstellen. Reduzieren Sie signifikant Entwicklungskosten und Zeitaufwände für zukünftige HMIs und Apps.

Und für spezielle Anforderungen können Sie lokale Skripte oder eigene Design-Klassen im komplett integrierten Inline Skript-Editor erstellen.

HMI-Schnellstart: Mehr als 40 Widgets bereits enthalten

WebIQ enthält mehr als 40 Standard-Widgets: allgemeine UI Controls wie Buttons, Auswahlboxen usw. sowie außerdem erweiterte Gauges und Werteanzeigen. Selbst anspruchsvolle Widgets wie Alarmlisten, Trend-Display und Rezepteditor sind standardmäßig enthalten. Dies ermöglicht Kosteneffizienz und eine kurze Time-To-Market.

Sollte dies nicht ausreichen, kann WebIQ um individuelle Widgets ergänzt werden, die exklusiv für Sie entwickelt werden – oder Sie integrieren Widgets anderer Frameworks wie z.B. Chart.js, jQuery und three.js.

Responsive Design: HMI adapts automatically to different display size

Erstellen Sie professionelle komplett responsive industrielle HMIs und Apps

Einmal designen, überall aufrufen: WebIQ ermöglicht von der Auflösung des Endgerätes unabhängiges responsives Design ohne Web-Know-How. Ihre HMI oder App läuft auf verschiedenen Geräten und Anzeigeformaten, ganz gleich ob Touch-Panel, PC, Notebook, Tablet oder Smartphone.

Online-Datenzugriff in Echtzeit

WebIQ bietet Standardschnittstellen wie OPC UA, MQTT sowie individuelle Kommunikationsprotokolle. Dies ermöglicht es, Prozessdaten und Statusinformationen online innerhalb Ihrer Web HMI oder App nahezu in Echtzeit anzuzeigen.

WebIQ basiert auf einer Edge-Server-Architektur und bindet die Welt der Automatisierung an jeden Web-Client und Cloud-Service an. Dies macht es ideal für I4.0 und IIoT Anwendungen.

WebIQ ist skalierbar, offen und plattformunabhängig

Web-Technologien sind ein ausgereifter, unabhängiger und zukunftssicherer Standard, der offen und erweiterbar ist. Mit WebIQ erstellte HMIs profitieren vom schnellen Entwicklungszyklus der Web-Technologie und können sich daher leicht an neue Technologien anpassen.

Außerdem können einfach Open-Source-Bibliotheken wie Chart.js, jQuery, Paho MQTT, three.js, etc. in Ihren HMIs und Apps verwendet werden. Für die beliebtesten Bibliotheken bieten wir zudem fertige Pakete an, die heruntergeladen und direkt im WebIQ Designer installiert werden können.

Interesse geweckt? Anmelden und WebIQ erleben

Jetzt für den Kundenbereich anmelden. Dort können Sie die Gratis-Version der Web HMI / SCADA Toolbox WebIQ herunterladen, weitere Online-Demos ausprobieren, Video-Tutorials ansehen und die Online-Dokumentation einsehen. Dort erhalten Sie ebenfalls Zugriff auf den Support sowie Ihre Lizenzen.

Software-Versionen

Gratis-Version

Runtime-Lizenz

Developer-Lizenz

000

X00

X00

Pro Installation / MaschinePro Entwickler
Runtime (Server)WebIQ Connect für WindowsWebIQ Connect für Windows, Linux, Raspberry Pi oder als Docker ContainerWebIQ Connect für Windows
Entwicklungs-ToolWebIQ Designer für WindowsWebIQ Designer für Windows
Mitgelieferte WidgetsMehr als 40 Standard WidgetsMehr als 40 Standard WidgetsMehr als 40 Standard Widgets
Verbindungen
maximale Anzahl von Verbindungen zu Datenquellen (wie SPS, etc.)
max. 1 (OPC UA)lizenzabhängigunbegrenzt
Tags
maximale Anzahl von Tags (Prozessdaten), die mit der HMI Toolbox WebIQ angezeigt werden können
max. 30lizenzabhängigunbegrenzt
HMI-Clients
maximale Anzahl von konkurrierenden HMI Clients (Browser-Fenster), die gleichzeitig betrieben werden können
max. 1lizenzabhängigunbegrenzt
LaufzeitbegrenzungKeineKeine1 Jahr
Fragen Sie nach unseren Rabatten, wenn Sie mehr als eine Runtime-Lizenz benötigen.

Technische FAQ

Web-HMIs und Web-Apps sind Anwendungen, die über einen lokalen Server oder über die Cloud zur Verfügung gestellt werden und von dem jeweiligen Browser des Endgeräts angezeigt werden. Der WebIQ Applikationsserver (WebIQ Connect) stellt alle Funktionen für Web HMIs und Apps zur Verfügung, also die Datenanbindung zum Prozess, die Speicherung und Auswertung der Daten. Sämtliche persistenten Daten, historische Alarme, historische Prozesswerte usw. werden in der integrierten SQLite-Datenbank gespeichert. Die HMI wird durch einen HTML5-kompatiblen Browser oder ein entsprechendes Gerät entweder lokal im Netzwerk oder über das Internet zur Verfügung gestellt. Die Hauptvorteile von Web HMIs sind:

  • Lauffähig auf allen Betriebssystemen und internet-fähigen Endgeräten
  • Effizient: läuft im Browser oder als App herunterladbar
  • Einfache Software-Aktualisierung über die zentrale Server-Architektur

Die mit WebIQ erstellten Web HMIs und Apps sind Single-Page-Webanwendungen (Englisch: Single-Page Application, kurz SPA).

Als Single-Page-Webanwendung bezeichnet man eine Web App, deren Inhalte dynamisch und kontextabhängig nachgeladen werden. Diese moderne Web-Architektur ermöglicht komplexe Mehrseiten HMIs / Apps mit hoher Performance bei der Interaktion (z.B. beim Wechsel auf eine andere Seite oder beim Aufrufen eines Dialogs) und dynamisch erzeugte Menü-Strukturen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Webseiten wird bei SPAs auch der Applikationsstatus im Web-Client gespeichert. Dadurch sind Anwendungen mit zahlreichen Inhaltsseiten und Bereichen möglich, die in Ihrer Gestaltung herkömmlichen Desktop Apps ähneln.

Neben WebIQ arbeiten zahlreiche bekannte Webapplikationen auf Basis der SPA Architektur, z.B. Angular, React, Knockout, Vue und viele mehr.

Der WebIQ Server (WebIQ Connect) ist in der Programmiersprache C++ geschrieben und ist dadurch auf verschiedenste Betriebssysteme portierbar. Neben der standardmäßigen Windows-Distribution ist der Server auch für Linux-basierte Systeme verfügbar.

Auf Grund seiner geringen Größe kann WebIQ auch auf Geräten wie Raspberry Pi und ähnlichen ARM-Systemen verwendet werden.

Kontaktieren Sie uns bitte, falls Sie Interesse an der Nutzung auf anderen Plattformen oder Linux-Distributionen haben, welche wir noch nicht anbieten.

Mit dem integrierten Code-Editor können eigene JavaScript-Programme sowie CSS-Klassen für eigene Designanpassungen bearbeitet werden. Mittels des sogenannten LocalScript-Widgets können JavaScript-Programme im Kontext der HMI ausgeführt werden.

Web-Entwickler, welche mit ihrer gewohnten IDE den Code bearbeiten und testen möchten, können dies ebenso tun und den geschriebenen Code dann weiter mit dem WebIQ Designer bearbeiten.

WebIQ hat einen eingebauten Paket-Manager, welcher es ermöglicht, eigene kundenspezifische Erweiterungen zu einem HMI-Projekt hinzuzufügen oder zu aktualisieren. Diese Pakete können folgendes enthalten:

  • Eigene App-Templates (Starter Apps)
  • Eigene Themes / Responsive Designs
  • Eigene Widgets und Bibliotheken (JavaScript, Icons, …)
  • LocalScripts (JavaScript Programme)

Die Paketverwaltung enthält eine eingebaute Versionierung, so dass aktualisierte Pakete erkannt und somit in den entsprechenden Apps aktualisiert werden können.

Sämtliche zu speichernden Daten wie historische Alarme, historische Prozesswert, Rezepte, Joblisten usw. werden in der integrierten SQLite-Datenbank gespeichert und können transparent von externen Datenzugriff-Tools (z.B. ODBC-Treiber, Node.js etc.) ausgelesen werden. Für Alarme und historische Prozessdaten kann zudem die Dauer der Speicherung definiert werden, so dass der erforderlich Speicherplatz skalierbar wird.

Mittels Standard-ODBC-Treiber kann einfach auf historische Daten aus der WebIQ-Datenbank zugegriffen und diese auch in andere Datenbanken wie z.B. MySQL importiert werden.

Alarm-Management

  • Unbegrenzte Anzahl von Alarm-Definitionen und -nachrichten
  • Alarmbedingungen und -grenzen
  • Bestätigung, „kommt“/“geht“-Zeitstempel
  • Kontextwerte und -attribute

Konnektivität

  • Unbegrenzte Anzahl SPS-Handler/ OPC-UA clients ) *
  • Unbegrenzte Anzahl von Prozesswerten *
  • Unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Clients *

* hardware- und lizenzabhängig

Engineering Tool WebIQ Designer

  • Drag & Drop Layout Editor
  • Konfiguration von SPS-Handlern (OPC-UA-Clients), Alarmen, Daten-Recordern, …
  • Integrierte Paketverwaltung für eigene Widgets, Designs, Scripts, …
  • Windows 7 / 8 / 10 (32 und 64 bit)

Runtime (Server) WebIQ Connect

  • Windows 7 / 8 / 10 (32 & 64 bit)
  • Linux (glibc >=2.20 (32 & 64 bit))
  • Raspberry Pi (Raspbian Linux)
  • Verfügbar als Docker Container
  • Unterstützt Verschlüsselung nach Industrie-Standard: TLS 1.2, TLS1.3

Recorder & Trends

  • Unbegrenzte Anzahl von Datenrekordern
  • Aufzeichnungsintervalle, Aggregate, Grenzwerte und Speicherzeit definierbar
  • Trend-Anzeige, Live-Trend, historischer Trend, Zoom & Pan durch Gesten

Benutzergruppen & Zugriffsrechte

  • Definition von Benutzern und Gruppen
  • Definition von Zugriffsgruppen für Tags (Items/SPS-Prozessvariablen)
  • Passwortablauf, Auto-Logout pro Benutzer, Spracheinstellung pro Benutzer

Lokalisierung

  • Unbegrenzte Anzahl von Lokalisierungen (Sprachen)
  • Import und Export der Sprachdateien in den Formaten JSON und CSV
  • Unterstützung des UTF-8 Encoding
  • Online-Einheitenumrechnung

Code-Editierung

  • Bearbeitung und Integration von LocalScripts (JavaScript)
  • Bearbeitung und Integration von CSS Code
  • Integrierter Code-Editor mit Code-Highlighting und Syntax-Überprüfung

Layout

  • Drag & Drop, Copy & Paste
  • Stil- und Konfigurations-Editor
  • Eingebaute Vorschau
  • WYSIWYG (What You See Is What You Get)

Publizierung

  • Import & Export als ZIP-Datei
  • Import versionierter Pakete
  • Vollständiger Quellcode in der App verfügbar

Datenbank

  • Integrierte SQLite Datenbank-Engine
  • Speichert Tausende von Prozesswerten pro Sekunde **, mehr als eine Milliarde Datensätze pro Rekorder
  • Zugriff mit externen Schnittstellen und Tools wie ODBC, SQLite API usw.

** hardwareabhängig

Protokolle und Erweiterungen

  • Integrierter Web Server mit HTTP/ HTTPS Protokoll (TLS 1.2, TLS 1.3)
  • WebSocket Server (WS/WSS)
  • Umfangreiche API zum Zugriff auf alle Serverfunktionen über Websockets
  • Server-Erweiterung z.B. über eine Node.js-Applikation